Navigationshilfe

DES - Online Geschäftsbericht 2008

Ereignisse nach dem Bilanzstichtag

Mit Wirkung zum 2. Januar 2009 hat die Deutsche EuroShop Verwaltungs GmbH ihre Beteiligung am City-Point Kassel von 40% auf 90% erhöht. Das gesamte Investitionsvolumen beläuft sich einschließlich der anteilig übernommenen Verbindlichkeiten auf rund 53,0 Mio. €.

Zwischen dem Bilanzstichtag und dem Tag der Abschlusserstellung sind keine weiteren Ereignisse von wesentlicher Bedeutung eingetreten.

Lesen Sie weiter: Aufsichtsrat

Zurück zu: Sonstige Angaben