Navigationshilfe

DES - Online Geschäftsbericht 2008

3. Anteile an at equity bewerteten assoziierten Unternehmen

Unternehmen mit einem geringen Geschäftsumfang, an denen die Deutsche EuroShop in der Regel mit 20 bis 50% beteiligt ist, aber keinen beherrschenden Einfluss ausübt, werden als assoziierte Unternehmen im Wege der at equity Bewertung in den Konzernabschluss einbezogen. Dabei werden die Anschaffungskosten der Beteiligung jährlich um die entsprechende Veränderung des Eigenkapitals dieser Gesellschaften, die dem Kapitalanteil der Deutsche EuroShop entsprechen, ergebniswirksam bilanziert.

Lesen Sie weiter: Forderungen und sonstige kurzfristige Vermögenswerte

Zurück zu: Finanzanlagen